Donnerstag, 2. Februar 2017

Reihenvorstellung - GAMES OF LOVE



Reihenvorstellung!

Heute versuche ich mich an meiner ersten Reihenvorstellung, weil ich der Meinung bin, dass Rezensionen bei so einer "Reihe" oder "Trilogie" meist relativ monoton sind und sich dadurch eher immer wiederholen.
Da dachte mir, dass ich euch einfach ein paar grundlegende Fakten nenne, sowie Inhaltsangaben angebe, euch etwas zum Schreibstil generell erzähle und zum Schluss noch ein paar Fragen beantworte, die mir die liebe Meike, von Meikes little world of books, als "Noch-nicht-Leserin" gestellt hat!

Im Voraus ein großes Dankeschön an den KNAUR-Verlag für die Rezensionsexemplare!

________________________________

Fakten

Autorin: Rachel van Dyken

Verlag: Knaur

Seitenzahl: Band 1&2 - 320 Seiten; Band 3 - 384 Seiten

Preis pro Taschenbuch: 9,99€

__________________________


Games of Love - Bittersüße Sehnsucht
Kacey und Jake sind zusammen aufgewachsen, doch auf dem College brach der gutaussehende Frauenheld ihr das Herz. Trotzdem haben sie es geschafft, Freunde zu bleiben. Nun bittet er sie, sich als seine Verlobte auszugeben, denn Jakes energische Großmutter fürchtet um seine Zukunft. Kacey lässt sich auf das Spiel ein. Doch als sie das Wochenende bei seiner Familie verbringt, trifft sie auch auf seinen Bruder Travis, der sie in Jugendtagen stets gepiesackt hat. Zu dumm, dass der schweigsame Einzelgänger inzwischen eine unwiderstehliche Anziehung auf sie ausübt.

Games of Love - Unendliches Verlangen
Nachdem Kacey und Travis glücklich vereint sind, will seine Großmutter endlich auch den unsteten Jake an die richtige Frau bringen. Sie verdonnert ihn kurzerhand dazu, mit der schlagfertigen Charlotte zur Hochzeit des Bruders zu gehen. Eigentlich ist Jake felsenfest entschlossen, Single zu bleiben, doch dem Charme der gutaussehenden Charlotte kann er einfach nicht widerstehen.

Games of Love- Entfesseltes Begehren
Auf der auf der Hochzeit ihrer Schwester sieht Beth den gutaussehenden Jace wieder, und ihr stockt der Atem. Schon zu Schulzeiten hatte sie starke Gefühle für ihn, doch damals wie heute stand ihr ihre Schüchternheit im Weg. Zum Glück gibt es Oma Nadine! Die resolute alte Lady verfrachtet Beth und Jace kurzerhand in ein Pärchen-Hotel im Ferien-Paradies Hawaii, damit sie endlich der knisternden Anziehung nachgeben, die zwischen ihnen herrscht. Aber Beth muss erst lernen, sich selbst zu vertrauen, ehe sie mit Jace glücklich werden kann.

_______________________________________________________________

So das wars dann erstmal mit den Inhaltsangaben!:) Sprechen euch die Bücher bisher an?
_______________________________________________________________

Schreibstil

Ich muss sagen, dass mir die Reihe der Autorin genauso gut gefallen hat wie ihre Kiss&Keep Bücher!
Rachel van Dyken schreibt mit so viel Gefühl und Leidenschaft, dass der Leser einfach nur noch fühlt. Sie hat auch hier wieder ihr Schreibtalent bestätigt und eine sehr intensive und dennoch urkomische Geschichte geschrieben, die den Leser mitreißt, mitfühlen lässt und zum Lachen bringt. 
Rachel hat es mit ihren Witzen, den spontanen Momenten, der Liebe, Lust und Leidenschaft, wieder einmal geschafft, dass ich mich in der Games of Love Reihe verliere. Fängt man einmal an, dann kann man sich weder Story, noch dem Schreibstil oder den Protagonisten entziehen!
An dieser Stelle ein riesiges PLUS+ für ihren genialen Schreibstil!
_________________________________________________________________________________

Interview mit Meike

Die liebe Meike hat sich ein paar Fragen ausgedacht, die sie interessieren und überzeugen sollen die Reihe zu lesen! DANKESCHÖN Meike!

Hast du einen Lieblingscharakter in den Büchern gefunden, wenn ja wen und warum?

Also spontan würde ich wirklich sagen: Oma Nadine!
Die alte Frau mit der Vorliebe sich in die Beziehungen ihrer Enkel einzumischen, macht diese Bücher einfach so besonders.
Jedes Mal aufs Neue lässt sie sich etwas neues Einfallen um ihre Jungs endlich zu verkuppeln.. einfach genial! Ich musste wegen ihr wirklich des öfteren herzhaft lachen!
Die hat vielleicht Sprüche drauf!


Ich hasse solche Vergleiche eigentlich, aber mit welchen anderen Büchern würdest du diese Reihe vergleichen und wem würdest du sie empfehlen?

So wirklich vergleichen kann man die Reihe gar nicht, aber die Beautiful Bastard Serie von Christina Lauren geht schon eher in die Richtung, da sie mit genauso viel Humor geschrieben ist und dennoch auch eine gewisse Tiefe mit sich bringt.
Die Games of Love Bücher sind aber ansonsten eher süße, leichte Liebesgeschichten für zwischendurch!

Empfehlen würde ich die Bücher besonders Lesern, die auf humorvolle und süße Liebesgeschichten stehen, dennoch aber eine gefühlvolle Handlung erwarten.


Was macht die Reihe so besonders, warum liebst du sie?

Oma Nadine ist ein Charakter der die Reihe so besonders macht. Sie ist wie Amor in abgefahrenen Klamotten und einer großen Klappe. Sie manipuliert alle um sich herum, aber bloß mit der Absicht ihre Enkel zu verkuppeln.
Einfach unglaublich witzig!
Dennoch konnten mich auch die Protagonisten des jeweiligen Buchs von sich überzeugen, da sie alle einfach individuell und authentisch waren.
Die Männer sind zudem noch wirklich heiß und echte Traumtypen, während die Frauen super liebe Persönlichkeiten sind, die man einfach gern haben muss!


Beschreibe die Reihe mit drei Worten!

Süß. Witzig. Gefühlvoll.


Worum geht es genau, wie würdest du den Inhalt zusammenfassen?

Also grob zusammengefasst würde ich sagen, dass Oma Nadine versuch die Jungs mit der richtigen Frau zu vereinen und dabei auch noch meist großen Erfolg hat! HAHAHA:D


Gemeine Frage: Welches der drei Bücher ist dein liebstes und warum?

Ich würde sagen, dass der dritte Band mein liebstes Buch ist, da ich die Protagonistin Beth einfach unglaublich sympathisch finde und ich mich mit ihr am ehesten identifizieren konnte. Auch Jace war ein Charakter den ich sofort mochte.
Die Handlung hier war wirklich sehr gefühlvoll und dramatisch geschrieben war.
Mir gefiel ebenso, dass das Buch so wunderschöne schicksalhafte Begegnungen enthält und man wieder einmal ein paar kurze Einblicke in die Beziehung der anderen Paare bekommt.


Ist die Reihe, so gut, dass du sie sogar rereaden würdest?

Ich mag die Reihe sehr und ich würde sie gerne rereaden, aber dann eher im Sommer und nur für zwischendurch! Es warten noch so viele andere tolle Bücher auf mich!


Welches ist dein liebstes Pärchen? Also welches passt am besten zusammen und hat die schönste Geschichte?

Auch wenn ich Beth und Jace wirklich liebe, sie auch meine TOP 1 sind .. muss ich echt sagen, dass mir Char und Jack auch richtig gut zusammen gefallen haben, da Char nun wirklich nicht auf den Mund gefallen ist und ein unglaubliches Charisma besitzt, dem auch Jack nicht widerstehen konnte und die beiden einfach auch total gut zueinander gepasst haben!
Aber dennoch bleibe ich Team #Bethace!!


Wie findest du die Cover?

Mir gefallen die Cover sehr gut, weil sie eher schlicht gehalten sind, typisch für dieses Genre. Sie aber alle eine gewisse Ähnlichkeit haben, sich aber trotzdem voneinander unterscheiden, genauso wie beim Inhalt!

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe euch hat die etwas andere Art der Rezension gefallen und ich konnte euch ein wenig von den Büchern überzeugen! Lasst mir doch gerne mal Feedback da, würde mich darüber wirklich sehr freuen!


Wünsche euch noch eine schöne Woche und passt auf euch auf!:)

Kommentare:

  1. Dein Blog, sowie dein Instagramaccount, ist so toll! Du hast dir in mir auf jeden Fall einen neuen treuen Leser verdient.
    Und auf die Buchreihe hast du mich auch unglaublich gespannt gemacht. Die werde ich mir auf jeden Fall mal angucken! ♥

    Ich habe auch gerade mit dem Blogging angefangen. Würde mich freuen, wenn du mich mal besuchst :b

    thatweirdbookgirl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww bist du lieb, vielen Dank!! Gerne schaue ich auch mal bei dir vorbei und hinterlasse ein Follow:)

      Löschen