Freitag, 11. Dezember 2015

Effortless - S.C Stephens



Titel: Effortless
Autor: S.C Stephens
Verlag: Goldmann
Seitenzahl: 668 Seiten
Preis Taschenbuch: 9.99€

Inhalt:
Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun sind sie endlich glücklich zusammen und versuchen, die Dinge langsam angehen zu lassen. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine monatelange Tour quer durchs ganze Land verlässt und alte Wunden aufgerissen werden. Denn die lange Trennung stellt die junge Liebe auf eine harte Probe, vor allem da Kellan bei seinen weiblichen Fans mehr als beliebt ist. Und als auch Denny zurückkehrt, holt die Vergangenheit sowohl Kiera als auch Kellan wieder ein...

Meine Meinung:
Wer den ersten Teil schon toll fand....
ACHTUNG hier kommt Teil 2 der Thoughtless-Reihe!!!!

Ich war wirklich baff und mir hat das Lesen des zweiten Bands so unglaublich viel Spaß gemacht.
Ich musste so oft herzlich lachen, schmunzeln oder hatte einen erhöhten Herzschlag! Der zweite Band hat mich wirklich umgehauen!
SUCHTGEFAHR

Ich weiß nicht aber wie konnte das zweite Buch mich so vom Hocker hauen?
Ich hab bekommen was ich wollte!
Kiera versucht ihre Probleme anders zu lösen, sie ist reifer geworden.
Kellan hat sich als richtig toller fester Freund entpuppt &
Ich hab endlich mehr über die Bandkollegen Evan, Griffin und Matt erfahren.
Man muss die drei einfach gern haben, jeden auf seine eigene und manchmal auch schräge Weise (ich sag nur Griffin und sein Hulk-.-).

Nicht erwartet hätte ich, dass man die Gefühle der Protagonisten so gut nachvollziehen können wird.
Ebenso überwältigt hat mich der Prozess von Kellans und Kieras Beziehung.
Nachdem die Schatten der Vergangenheit langsam wieder hochkommen, wie zum Beispiel Kellans Tournee oder Dennys Rückkehr nach Seattle, merkt man doch ganz deutlich, dass die beiden es versuchen und für ihre Liebe kämpfen wollen.
Klar es gab auch hier Streits oder Missverständnisse, aber die beiden haben versucht so gut es geht wieder alles aufzuklären.

Mich hat es so gefreut, dass man auch an Geschehnissen anderer Protagonisten teilhaben durfte.
Zum Beispiel bei Anna, Jenny und Evan, Matts neuer Freundin...
Außerdem kommen auch noch neue Leute dazu, wie Justin, ein Typ aus einer Band und der Verantwortliche dafür, dass die D-Bags mit auf Tournee durften oder auch die plötzlich aufgetauchte leibliche Familie von Kellan...

Die Liebe von Kellan und Kiera lässt einen in diesem Band wirklich neidisch werden.
Kell ist ein wundervoller Partner, total aufmerksam und liebevoll aber gepaart mit seinem feurigen Temperament ergibt das eine gefühlsexplosive Mischung.
Man erkennt bei beiden einen Prozess, Kellans Psyche scheint langsam zu begreifen das er geliebt wird und selbst auch lieben kann.
Kiera wird selbstbewusster, reifer und lernt unabhängig zu sein und keine Angst vor dem Unbekannten zu haben.

Der Schreibstil hat mir dieses Mal auch wirklich gut gefallen und es hat einfach Spaß gemacht zu lesen.

Fazit:
Ich kann jedem nur sagen, dass der zweite Teile einfach überzeugt und man ihn lesen MUSS.
Vor allem wer von Band eins nicht hundertprozentig überzeugt war, sollte sich nicht abschrecken lassen. Teil zwei wird einen überzeugen.
Eine wundervolle und beneidenswerte Liebe, die alle Leser mitfühlen lässt!!
Dieses Buch legt man nicht mehr so schnell weg.




Kommentare:

  1. Griffin und sein Hulk:'D hahaha ich musste bei der stelle so lachen!! :D
    Eine sehr gelungene Rezension!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste auch so krass lachen!!:D
      Vielen lieben Dank für dein Feedback meine Liebe!

      Löschen